Die Idee

Der Freundeskreis Oaxaca unterstützt im Bundesland Oaxaca, im Süden Mexikos,

die beiden Kinderprojekte „Calpulli“und „La casita“ sowie

ein Projekt für „Ökologische Landwirtschaft“ in den Dörfern des Mixteca-Gebirges (ORAB).

 

Was ist das Ziel unsres Engagements?

  • Eine bessere Zukunft für Kinder und Jugendliche in den von Armut geprägten Randsiedlungen der Stadt Oaxaca
  • Eine bessere Zukunft für die Kleinbauern und ihre Familien in den Bergdörfern der Sierra Mixteca.

Informationen zu den Projekten unter „Unsere Projekte“

Der Verein

Der Verein Freundeskreis Oaxaca e.V. wurde 1983 von einer Gruppe ehemaliger Studierender an der Universität Erlangen-Nürnberg gegründet; inzwischen hat sich der Verein auf ca. 70 Mitglieder und 80-90 Förderer erweitert.

 

Der gemeinnützige Verein mit Sitz in Würzburg ist politisch und konfessionell unabhängig, alle Verantwortlichen arbeiten ehrenamtlich und unbürokratisch.

Sämtliche Verwaltungsaufgaben werden über die Mitgliedsbeiträge finanziert.

Die Spenden fließen in vollem Umfang in die Projekte, und zwar zur Finanzierung der Betriebskosten und für Aufwandsentschädigungen an die MitarbeiterInnen der Projekte.

Unsere Aufgaben

  • Kontinuierlicher Kontakt zu den Projekten
  • Einwerben von Spenden für die Projekte
  • Überweisung der Zuschüsse aufgrund der jährlichen Projektberichte
  • Vermittlung von Praktika in den Kinderprojekten Calpulli und La casita. Praktika im Rahmen des Freiwilligendienstes „weltwärts“ werden über das „Welthaus Bielefeld“ vermittelt www.welthaus.de; Infos zu zusätzlichen Praktika praktikantinnen.fko@gmail.com

Vereinsstruktur

  • Vorsitzende: Lore Seifert, Diplom-Sozialwirtin
  • Stellvertr. Vorsitzende: Hildegard Huber, Juristin
  • Schatzmeisterin: Ilse Herling, Diplom-Sozialwirtin
  • Schriftführer: Daniel Oehling, Unternehmensberater
  • Beratende Mitglieder: Swantje Burmester, Diplom-Sozialpädagogin und Susanne Greiling, Sonderpädagogin
Download
Satzung FKO
Satzung 2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.7 MB

Infobrief

Einmal jährlich veröffentlicht der Verein einen Infobrief.

Download
Infobrief 2015
fko_infobrief_2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB
Download
Infobrief 2014
fko_infobrief_2014.pdf
Adobe Acrobat Dokument 352.7 KB
Download
Infobrief 2013
fko_infobrief_2013.pdf
Adobe Acrobat Dokument 288.5 KB